Zirbelnuss Rallye 2011

Nachbericht zur 12. Augsburger Zirbelnuss Oldtimer Rallye am 3. Juli 2011

Im Gegensatz zum Vorjahr war uns der Wettergott diesmal gnädig gesonnen, wenn wir auch nicht gerade dem Hitzetod ausgesetzt waren. 86 Teams trafen sich morgens ab 7 Uhr beim Gasthof “Zum Moosbräu” in Aindling zum gemeinsamen Frühstück. Nach der kurzen Fahrerbesprechung um 8:30 Uhr und einer morgendlichen Begrüßung durch den Bürgermeister hieß es für die vorderen Startnummern sich langsam bereit zu machen und an den Start zu rollen. Um die Wartezeit zu verkürzen, durften die Fahrzeugbesatzungen den Blick in einen Koffer wagen, in dem sich 10 Gegenstände unterschiedlichster Art befanden.

Nach bereits 7 Kilometer Fahrtstrecke kam schon die 2. Wertungsprüfung. Von 4 Steinen wog einer genau 1000 Gramm. Gerade mal gut 25% der Teams lagen mit ihren Schätzungen hier richtig. Weiter ging es in nördlicher Richtung durch überaus reizvolle Nebenstrecken, bis kurz vor Buch ein Fragebogen im “Scrabble”-System als Aufgabe anstand. Lediglich zwei Teams fanden alle 10 darin versteckten Autotypen, einmal Harald und Johanna Müller aus Biberbach auf Porsche 911 und dann das spätere Gesamtsiegerteam Tobias und Eberhard Tierhold von Automobile Tierhold, die auf Volvo Amazon an den Start gegangen sind.

In Bonsal wurde dann die Auflösung der Kofferfrage gefordert. Hier lag von allen Teilnehmern nur ein einziges mit der Antwort richtig und heimste 5 Punkte ein, Peter und Anja Lütke-Wissing aus Friedberg mit ihrem metallicbraunen Jaguar Daimler 5,3. Gleichzeitiges Torwandschießen sorgte nebenbei für etwas Bewegung und Auflockerung der Muskulatur. Jeder Kennt es uns es ist unheimlich schwer, hier die volle Punktzahl mitzunehmen, es sei denn man kommt mit Trabant Cabrio und gehört zum Team Fridolin Hartmann - Tim Schneider.

In Sinning war dann ein so genannter Le Mans Start gefragt. Hier taten sich Florian Einsiedler und Jürgen Seifried mit Ihrem Range Rover mit 11 Sekunden als Schnellste hervor. Da der Gasthof “Neuwirt” in Bayerdilling, wo während der 90-minütigen Mittagspause für alle nach gepflegter bayerischer Art Schweinebraten serviert wurde, über einen hochmodernen Schießstand verfügt, war es für die Organisatoren naheliegend, hier mit dem Luftgewehr die Wertungsprüfung Nr. 6 durchzuführen. Den höchsten Punktestand mit 17 Punkten erreichte hier das Team Marco Wagner - Steffi Eichner aus Rain auf Lancia Fulvia 1,3 S Coupé.

Am Nachmittag war dann in Rain Nageln mit einem “Wackelhammer” angesagt. Knapp die Hälfte aller Teilnehmer konnte hier die volle Punktzahl mitnehmen. Weiter ging es in Richtung Altmühltal zur Lichtschrankenprüfung nach Tagmersheim. 800 Meter mit einem Schnitt von 35 km/h waren zu druchfahren. Als krönender Höhepunkt erwartete die Teams dann bei WP 9 in Monheim eine Prüfung mit dem Quad, welches uns freudlicherweise von der Bike & Motorwelt Monheim zur Verfügung gestellt wurde.

Die letzten Kilometer bis ins Ziel nach Harburg beim Gasthof Straussen dienten dann ausschließlich der Entspannung.

Um 17:30 Uhr konnte dann mit leichter Verspätung die Siegerehrung in Angriff genommen werden:

        Gesamtsieger: 226 Punkte Tierhold Tobias und Eberhard, Volvo Amazon

        Damenpokal:
        Platz 1: 158 Punkte Schaible Manuela, Schweiger Angelika, DB 300 SL Cabrio
        Platz 2: 137 Punkte Dickmann Maren, Böttcher-Seitz Natascha, BMW Z3 Coupé

        Wertungsklasse Baujahr bis 1949
        Platz 1: 183 Ochmann Paul und Martina, DB 280 SE Cabrio W 111

        Wertungsklasse Baujahr 1950 – 1959
        Platz 1: 213 Punkte Schrettle Reiner, Hüwe Michael, Chevrolet Corvette
        Platz 2: 189 Punkte Lindenmayr Stefan, Hubner, DB 170 DA OTP

        Wertungsklasse Baujahr 1960 – 1969
        Platz 1: 214 Punkte Picht Henning, Ferner Thomas, VW Käfer
        Platz 2: 204 Punkte Beukert Helmut, Wollmert Sigrid, BMW 700 Cabrio
        Platz 3: 200 Punkte Brandl Georg, Tentschew Ellen, Jaguar E
        Platz 4: 196 Punkte Schramm Gerald, Asam Wolfgang, Alfa Romeo Spider
        Platz 5: 189 Punkte Gruber Martin und Marion, BMW
        Platz 6: 188 Punkte Breumair Stefan und Angela, Porsche 911 S
        Platz 7: 187 Punkte Zentner Benjamin und Maximilian, Ford Galaxy

        Wertungsklasse Baujahr 1970 – 1979
        Platz 1: 226 Punkte Tierhold Tobias und Eberhard, Volvo Amazon
        Platz 2: 207 Punkte Mager Robert, Jäger Uwe, Toyota Corona Mk II
        Platz 3: 206 Punkte Schmidt Wolfgang, Tverdokhleboff Stefan, Triumph TR6
        Platz 4: 202 Punkte Renner Horst, Schön Michael, BMW 2002
        Platz 5: 201 Punkte Endres Josef und Joseph, DB 350 SL
        Platz 6: 201 Punkte Schweiger Lorenz, Kiri Holger, BMW 2002
        Platz 7: 189 Punkte Luckner Karl und Annette, DB 450 SLC

        Wertungsklasse Baujahr 1980 – 1991
        Platz 1: 197 Punkte Schoch Jutta, Vespermann Stefan, Citroen 2CV
        Platz 2: 169 Punkte Müller Harald und Johanna, Porsche 911
        Platz 3: 168 Punkte Mayer Thomas, Okorie Else, Opel Ascona B
        Platz 4: 163 Punkte Foitzik Klaus, Pfeiffer Kai, Porsche 911
        Platz 5: 155 Punkte Lütke-Wissing Peter und Anjas, Jaguar Daimler XJ 12

        Wertungsklasse Cabrios und Exoten
        Platz 1: 207 Punkte Einsiedler Florian, Seifried Jürgen, Range Rover
        Platz 2: 156 Punkte Albrecht Katy und Georg, Chrysler Sebring Cabrio

Das Organisatorenteam der Motorsportabteilung Augsburg e.V. bedankt sich bei allen Mitarbeitern, Helfern und Sponsoren.

Als Hauptsponsor unterstützte uns dieses Jahr wieder Herr Sven Rießbeck von Hasenbräu Augsburg.

Weiterhin danken wir:

  • Hotel - Gasthof Neuwirt, Bayerdilling
  • Nibelungen Apotheke, Neusäß
  • Retro Tech, Diedorf
  • Automobile Tierhold, Augsburg-Haunstetten
  • Gasthof Wittelsbach, Augsburg
  • Pflanzenparadies Wörner, Neusäß-Vogelsang und Königsbrunn
  • Gasthof zum Moosbräu, Aindling
  • Bike & Motorwelt, Monheim
  • BMW und Mini Drexl & Ziegler, Neusäß und Günzburg
  • Gasthof zum Adler, Mittelneufnach
  • Zeughausstuben, Augsburg
  • Anwaltskanzlei Wolfgang Polster, Gersthofen
  • Pokale Josef Greiner, Augsburg
  • Steuerkanzlei Heim, Augsburg
  • anglo italian cars, Welden
  • Württembergische Versicherung Herbert A. Lenz, Gersthofen
  • Autohaus Erdle e.K., Aindling, Meitingen und Pöttmes
  • Augsburger Holzhaus GmbH, Gersthofen
  • Autohaus Stadtbergen
  • GSE, Neusäß
  • Gasthof Straussen, Harburg
  • Gasthof zur Traube, Fischach
  • Porsche Zentrum Augsburg, Gersthofen
  • Galvanische Werke Koßling GmbH, Neusäß
  • Autolackierungen Manfred Mitterhuber, Augsburg
  • TICKETS & MORE, Gersthofen
  • Lenkradshop, Aresing